Ersttermin buchen
Coaching-Methode

Wähle das gute Gefühl

In aller Kürze:
Es handelt sich hier um das gute, alte sich "Einreden". Allerdings mit einem entscheidenden Punkt. Du musst den Satz, den du […]
Christian

Es handelt sich hier um das gute, alte sich "Einreden". Allerdings mit einem entscheidenden Punkt. Du musst den Satz, den du dir einreden möchtest, auch glauben!

Sage dir den Satz:
Ich bin lieber X als Y.
Beispiel: Ich bin lieber reich als arm.

Achte darauf, dass du dies als wahr empfindest, sodass es sich gut anfühlt. Das Gefühl verstärkt den zu sagenden Satz.

Oft genug wiederholt, beginnst du den Satz zu glauben. Unterstützen kannst du das Ganzem, indem du den Satz ausdruckst oder aufschreibst und ihn gut sichtbar irgendwo hin hängst.

Inspiriert durch das Buch "Ein neuer Anfang", Seite 343

Christian

Christian

antwortet so schnell wie möglich

I will be back soon

Christian
Hi👋
Wie genau kann ich dir helfen?
Starte Chat via:
chat Hi ...