Ersttermin buchen

Ein friedlicher Abend

In aller Kürze:
Lebensfreude ist nicht immer im Vordergrund der Erfahrung. Aber manche Momente sind so intensiv - das muss Erleuchtung sein.
Christian
aktualisiert: 12. April 2022
erschienen: 27. Januar 2017
Inhaltsverzeichnis

Was das Leben deiner Bestimmung bewirkt

Ich sitze eben hier. In friedlicher Erfüllung. Umhüllt von Piano-Musik genoss ich den Moment verfließen, bis ich mich entschloss, diese Eindrücke auf “Papier” festzuhalten. Eigentlich müsste es mir gerade schlecht gehen. Ich bin heute krank geworden, meine Nase juckt, ich fühle mich schwach und die Aussicht, dass ich morgen noch nicht wieder fit bin, ist auch nicht gerade rosig.

Doch das alles wird überstrahlt von einem Ereignis. Ich habe heute an meinem Buch weiter geschrieben, gut 1500 Wörter. Als ich mir das Geschriebene dann noch einmal durchlas, musste ich vor Ergriffenheit weinen. So ein friedvolles Gefühl, das, was in meinem Herzen ist, nach außen in die Welt zum leben gebracht zu haben … Es war wundervoll! Ohne Umschweife lässt sich für mich sagen: Diese Momente sind es, die das Leben lebenswert machen. Dinge zu tun, die so eng mit dir verwurzelt sind, dass du dich in ihnen auflösen möchtest und wenn alles aus dir geflossen ist, über dein Leben sagen kannst, ich habe es gelebt!

So friedlich, achtsam und im Moment seiend erlebe auch ich mich (noch) nicht so häufig. Für mich war es wieder ein Wegweiser - du bist auf dem richtigen Pfad! Und aus diesem Grund tippe ich gerade die Zeilen in die Tastatur. Ich möchte auch dir diesen Wegweiser geben. Es gibt solche Momente! Suche und du wirst finden 🙂

Auf den ersten Blick passte dieser friedliche, seiende Moment gar nicht in mein Leben. Ich bin eher der Vollgas-Typ. Alles oder gar nichts. Das ist nicht zwangsläufig laut, aber selten wirklich leise. Und so schien mir dieser Moment eben gar nicht ins Bild zu passen. Ich fragte mich trotz der Erfüllung, die ich empfand: “Will ich das dauerhaft in meinem Leben? Das entspricht doch gar nicht meinem Stil.” Es dauerte einen Moment, bis ich erkannte, dass das kein wirklicher Gegensatz ist, sondern sich im Gegenteil wunderbar ergänzt. Tagsüber volle Power, Sachen verwirklichen und Abends in Ruhe und Stille das aus dem Herzen geschaffene bewundern.

Ich muss sagen - dieses Bild gefällt mir! Und so genieße ich noch diese Erfüllung, jetzt in dem Wissen, diesen Moment mit all meinen Fähigkeiten für andere Menschen, die auch ihre Erfüllung suchen, festgehalten zu haben. Die leise Piano-Musik im Hintergrund und das gedämpfte Licht machen mir es nicht schwer, diesen erfüllten Tag ausklingen zu lassen und in freudevoller Erwartung des morgigen Tages einzuschlafen - trotz dieses nervenden Schnupfens, der mich anscheinend ein paar Tage auf meinem Weg begleiten möchte. Aber ich bin ja ein gastfreundlicher Mensch 🙂

Das könnte dir auch gefallen

Mut, Ansporn und positive Worte gefällig?

Jeden Monat sende ich eine Mail, die ein Ziel hat: dir positiven Zuspruch zu geben.

Diese Inhalte findest du nur dort.
Videos
Artikel
positive Worte
Christian

Christian

antwortet so schnell wie möglich

I will be back soon

Christian
Hi👋
Wie genau kann ich dir helfen?
Starte Chat via:
chat Hi ...