Ersttermin buchen

Gaslighting

Gaslighting bezeichnet die psychische Manipulation eines Menschen, bis dieser seine eigene Meinung aufgibt und dem Manipulator alles glaubt.

Die Begriffsentstehung habe ich in einem Coaching von meiner  Coachee gelernt:

Der Begriff "Gaslighting" kommt aus der Zeit, wo Licht noch durch Gas statt Strom erzeugt wurde. In einem Film machte ein Psychologe während dieser Zeit ein Experiment mit seiner Frau:

Während Gas-Lecks flackerte das Licht. Das war normal. Die Frau bemerkte so ein Flackern und teilte es ihrem Mann mit. Dieser erwiderte "Das bildest du dir ein." Dieses Spiel lief ein paar Mal, bis die Frau dachte, sie bilde sich das flackern ein.

Gaslighting war das Beispiel und wurde so zur Bezeichnung für das zugrunde liegende psychische Phänomen.

Christian
Christian

Christian

antwortet so schnell wie möglich

I will be back soon

Christian
Hi👋
Wie genau kann ich dir helfen?
Starte Chat via:
chat Hi ...